[Grafik: ika-Meetup]

In unserer Meetup-Reihe für Interessierte werden aktuelle, praxisrelevante Forschungsthemen auf dem Gebiet der Mobilität von morgen vorgestellt und diskutiert.

Circular Economy in Car- and Mobility Design – Does it really boost User Experience?

Nach einer kurzen Rückblende auf den aktuellen Stand werden wir uns auf eine Reise zu dem begeben, was als Nächstes im Design von Auto- und Mobilitätslösungen ansteht, und wie - oder ob? - die Kreislaufwirtschaft das Nutzererlebnis beeinflusst.

Vortragsmitschnitt jetzt ansehen:

[Foto: Benjamin B. Nawka]

Benjamin B. Nawka

  • sehr erfahrener Designer und Manager, der auf drei Kontinenten (EU/US/Asien) gelebt hat
  • hat mehrere Serienautos auf den Markt gebracht, sowie mehrere Konzept- und Showcars auf internationalen Autoshows präsentiert
  • arbeitete bei Mercedes-Benz technology, Beiqi Foton Motors (Stuttgart/Peking) und Borgward Group (Stuttgart/Shanghai/Peking)
  • als Gründer und Inhaber der Firma German Design Hub berät er StartUps und Konzerne, in stilistischen-, designstrategischen- und interkulturellen Fragen rund um Car-, Mobility-, Brand- und Experience Design

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr, der Vortrag wird auf Deutsch gehalten.

Kontakt

Christopher Brockmeier M.Sc.
Forschungsbereichsleiter Fahrzeugkonzepte und HMI
+49 241 80 25698
E-Mail


Veranstaltungsort

digital


Präsentationsdaten

Präsentation herunterladen

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147