Wissenschaftliches Personal

Sie interessieren sich für

  • das interdisziplinäre Forschen im Themengebiet "Fahrzeugstrukturen" in globaler Kooperation mit führenden Automobilherstellern und –zulieferern,
  • anspruchsvolle Aufgaben in einem hoch motivierten Team,
  • die zeitnahe und eigenverantwortliche Leitung von Projekten,
  • eine einzigartige Ausstattung mit modernen Prüfständen,
  • den Einsatz von Konstruktions- und Simulationsmethoden,
  • die Entwicklung von nachhaltigen Leichtbaulösungen,
  • die Gestaltung der Mobilität von Morgen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) in Maschinenbau,
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Fahrzeugtechnik,
  • Sie können exzellente Studienleistungen vorweisen,
  • Sie arbeiten selbstständig, zuverlässig, eigenverantwortlich und systematisch,
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse im Bereich CAD (CATIA V5) und FEM.

Bereich

Fahrzeugstrukturen


Stellen­nummer

# 4180


Ansprech­partner

Patricia Thönnessen
+49 241 80 25670
E-Mail


Eintritts­datum

zum nächstmögl. Zeitpunkt


Bewerbungs­schluss

31.03.2023


Bewerbungs­art

digital


Wochen­stunden

39,83 h


Beschäftigungs­zeitraum

befristet im Rahmen des WissZeitVG für mind. 1 Jahr


Vergütung

TV-L EG 13


Download

Stellenangebot als PDF herunterladen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form an den angegebenen Kontakt.

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147